• info@insafehands.de

NEWS

29 Sep

Wir suchen ehrenamtliche Trainer in Augsburg!

Mit Fußball Kindern helfen!

Für unser erfolgreiches Projekt „Fremd wird Freund“ in Augsburg suchen wir neue Ehrenamtliche Trainer und Übungsleiter!

In den Stadtteilen Augsburg-Oberhausen und Lechhausen eröffnen wir in Kürze zwei neue Standorte unseres Projektes. Fremd wird Freund bringt Kinder zwischen 7 – 14 Jahren ein Mal in der Woche gemeinsam auf den Fußballplatz.

Bereits erfolgreich in Augsburg Haunstetten!

Im Stadtteil Haunstetten ist das Projekt schon fest verankert und für die vielen Kids nicht mehr wegzudenken. Woche für Woche erreichen wir dort bis zu 30 Kinder. Ohne Leistungsgedanken werden bei uns nach und nach Vorurteile abgebaut und Freundschaften entwickelt. Das ist echte Integration!

Unterstützt durch den TSV Haunstetten und viele Ehrenamtliche Trainer vor Ort ist das wöchentliche Training ein Paradebeispiel für gelungene Integration. Für viele der Kinder ist dieses Training ein fester Bestandteil ihrer Woche, eine gelungene Abwechslung im Alltag und die Chance soziale Kontakte zu knüpfen.

Neuer Standort am NLZ des FC Augsburg!

Einer der neuen Standorte wird das Nachwuchsleistungszentrum des FC Augsburg sein. Der Bundesligaverein stellt uns ein Mal in der Woche seine Plätze zur Verfügung um im Stadtteil Oberhausen Integration aktiv zu fördern.

Wenn auch ihr Teil dieses tollen Projektes sein wollt, meldet euch per Mail an <a href=“mailto:info@insafehands.de“>info@insafehands.de</a>!